Datenschutzerklärung zu  Videoüberwachung

Wir möchten Sie nachstehend über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Videoüberwachung informieren.

1. Zweck der Datenverarbeitung und Rechtsgrundlage

Die Videoüberwachung findet zum Schutz des Eigentums sowie zum Schutz des Hausrechts des Verantwortlichen statt. Als Rechtsgrundlage dient das berechtigte Interesse die aufgezeichneten Aufnahmen der überwachten Bereiche zum Zweck der Verhinderung, Eindämmung und Aufklärung strafrechtlich relevanten Verhaltens entsprechend zu schützen.

2. Dauer der Datenspeicherung

Ihre Daten werden von uns nach 72 Stunden gelöscht bzw. im Anlassfall nach Beendigung des Verfahrens.

3. Übermittlung Ihrer Daten [bei Online-Lösungen der Videoüberwachung]

Ihre Daten werden von uns mit größter Sorgfalt behandelt. Eine Übermittlung Ihrer Daten findet nur soweit statt, als dies zur Aufrechterhaltung der elektronischen Dienste (IT-Provider) notwendig ist.

4. Ihre Rechte

Im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer Daten verfügen Sie jederzeit über die Rechte auf

  • Auskunft
  • Berichtigung
  • Löschung ("Recht auf Vergessenwerden")
  • Einschränkung der Verarbeitung
  • Datenübertragbarkeit
  • Widerspruch bzw.
  • Beschwerde bei der Datenschutzbehörde

Kontaktdaten

Bei Fragen oder Anliegen wenden Sie sich bitte an uns!

Karl Heinrich Walter GmbH & Co.KG
Blücherstrasse 141
86165 Augsburg
Telefon 0821 / 72 03 8 -0

E-Mail: info@walter-fensterbau.de


Datenschutzbeauftragter

Thomas Schmid
Am Weizenfeld 9
86316 Friedberg
Telefon 0821 / 60 80 316

E-Mail: datenschutz@walter-fensterbau.de

Fachhändler finden
Kontakt aufnehmen