Intelligente Belüftung

Wir verwenden verschiedene Belüftungssysteme in den von uns hergestellten Fenstern. Lassen Sie sich beraten, welches System für Ihre Ansprüche das am besten  geeignete ist.


REGEL-air

Eine funktionierende Wohnungslüftung ist die zwingende Voraussetzung für ein gesundes Raumklima. Durch den Einbau von Fensterfalzlüftern vom Typ REGEL-air kann erfolgreich Schimmel vorgebeugt werden. Die feindosierte Luftmenge erfüllt die Mindestanforderung zur Feuchteschutzlüftung gemäß DIN 1946-6. Die auf Winddruck regelnde Lüfterklappe schließt automatisch bei Druckerhöhung. REGEL-air gehört nicht zur Standardausstattung, sondern ist eine optionale Erweiterung.

Regelair


Aereco

Lueftung_AerecoFür größere Luftmengen empfehlen wir einen Lüfter vom Typ Aereco der auf den Rahmen oder Flügel aufgesetzt wird. Die Lüftungsqualität wird hier durch eine integrierte Feuchteregelung optimiert.

 

 

 

 


GECCO

Die vollautomatische Lüftungsregulierung GECCO sorgt für Frischluftzufuhr mit geringstem Energieverlust. Die schmale Klappe gewährleistet eine ständige Grundlüftung und beugt der Schimmelbildung in der Fensterlaibung vor. Bei hohem Winddruck schließt sie sich automatisch. Es kommt nicht zu Zugluft, der Wärmeverlust wird minimiert. GECCO 2 ist für Fenster mit Mitteldichtung und wird unsichtbar im Blendrahmenfalz eingebaut.